Info

Hier blicken wir zurück auf die vergangenen Symposien in Neumünster.

Das 3. Internationale Keramiksymposium Neumünster fand am 14. September 2019 statt.

Museum Tuch + Technik Neumünster

Materialität in der Kunst – Fokus Textil & keramische Materialien

Vorträge & Präsentationen | Diskussionen | Ausstellung | Material Lab

Thema

Welche Rolle textile und keramische Materialien in der Kunst spielen, war 2019 Thema des mittlerweile 3. Internationalen Keramiksymposium Neumünster #iksn2019 am 14. September 2019.

Das Künstlerhaus Neumünster lud in Zusammenarbeit mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem Museum Tuch + Technik Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland und das interessierte Publikum zur Teilnahme ein.

Geboten wurden Vorträge und Präsentationen, Diskussionen, eine Führung durch die Ausstellung „den Faden aufnehmen“ und ein Material Lab. 

Fotodokumentation #iksn2019

Blog

Dokumentation veröffentlicht

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden, die am 14. September 2019 mit dabei waren. Hier auf der Seite wurde jetzt die Fotodokumentation des Symposiums veröffentlicht.  Für Rückfragen melden Sie sich gern per Mail oder kontaktieren die Referentinnen direkt.

Programm aktualisiert | Anmelde-Endspurt

Alle Interessierten können sich weiterhin noch bis zur nächsten Woche hier auf der Webseite online anmelden. Das Programm wurde jetzt aktualsiert. Leider musste Prof. Dreyblatt seine Teilnahme kurzfristig absagen. Die begleitende Broschüre geht nun in Druck, damit sie rechtzeitig zum Symposium erscheinen kann.

Programm veröffentlicht

Die ersten Infos zum Programm des Symposiums stehen jetzt hier auf der Webseite online. Neben einem Rundgang durch die Einzelausstellung „den Faden aufnehmen“ von Danijela Pivašević-Tenner durch Dr. Susanne Schwertfeger von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, freuen wir uns auf Keynotes von Dr. Arnold Dreyblatt von der Muthesius Kunsthochschule und Miriam Hoffmann vom Museum Prinzeßhof in …