Programm veröffentlicht

Die ersten Infos zum Programm des Symposiums stehen jetzt hier auf der Webseite online.

Neben einem Rundgang durch die Einzelausstellung „den Faden aufnehmen“ von Danijela Pivašević-Tenner durch Dr. Susanne Schwertfeger von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, freuen wir uns auf Keynotes von Dr. Arnold Dreyblatt von der Muthesius Kunsthochschule und Miriam Hoffmann vom Museum Prinzeßhof in Itzehoe.

Für die Präsentation wird die Hamburger Künstlerin Silke Decker nach Neumünster kommen. Kate Roberts, Künstlerin und Assistenzprofessorin für Kunst an der University of Memphis und Modisa Tim Motsomi, Künstler aus Botswana, geben uns aus der Ferne einen Einblick in ihre Arbeit.

Ein Material Lab dient als Ideengeber und vereint Statements von Künstler*innen, die sich im Frühjahr und Sommer 2019 als Artist in Residence im Künstlerhaus Neumünster mit der Materialität in der Kunst auseinandergesetzt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.